Cover Hurra!
Jetzt anhören!

Was gibt dir Halt in schwierigen Zeiten? Wofür bist du dankbar, auch wenn es gerade nicht leicht fällt? Für David Beta ist die Antwort klar: Es sind die Menschen, die dich begleiten, die schon immer für dich da waren.

„Hurra!“ ist eine Dankeshymne, ein Lied an die eigenen Eltern und die dritte Single-Auskopplung aus dem kommenden Album des Hamburger Sängers und Songwriters, das Anfang 2021 erscheint. Davids Mischung aus rhythmischer Strophen-Melodie und großem Pop-Chorus, zusammen mit seinem bis jetzt vielleicht persönlichstem Text, machen „Hurra!“ zu einem energiegeladenen Aufschrei, ein Titel, der bewegt und gleichzeitig unheimlich viel Spaß macht.

» Ihr seid mein Fallschirm,
mein Sicherheitsnetz,
dass mich auffängt und beschützt
Hurra! Hurra! Hurra, dass es euch gibt! «

Cover Meermensch
Jetzt anhören!

„Meermensch – die frische Mischung aus eingängiger Popmelodie und verspielten Rap Elementen ergibt einen großartigen Song, in dem David Beta sich erneut als vielversprechender Newcomer aus Hamburg präsentiert. Kraftvoll, poetisch und sympathisch.

„Meermensch“ beschreibt die Sehnsucht nach dem Meer – zu allen Jahreszeiten – nach Gelassenheit, Zufriedenheit, Abwechslung und Lebensqualität. Die Rückbesinnung auf den Ursprung, auf das, was wichtig ist, besonders in diesen Zeiten.

» Ich bin ein Meermensch, Meermensch
Mütze auf‘m Kopf und der Wind im Gesicht
und alles andere, das brauche ich nicht. «

Cover Rot&Blau
Jetzt anhören!

Besondere Momente passieren nicht, wenn sie im Terminkalender stehen, sondern irgendwo dazwischen. Immer dann, wenn man nicht mit ihnen rechnet. Genau solch einen Moment beschreibt David Beta in seiner Debütsingle ROT UND BLAU. Ein Abend wie es jeder andere hätte sein können. Alleine an der Bar. Die neue Stadt ist noch nicht zur Heimat geworden und die Frau neben ihm noch eine Unbekannte. Eine oberflächliche Unterhaltung wird zum Gespräch, ein Gespräch zur Nacht…

» Und plötzlich ist sie da
mit dem ersten Strahl bin ich wieder hellwach
und die Sonne fährt sich hoch und taucht
Meer und Himmel in ein rot und blau, rot und blau «