Videopremiere

Ich hass‘ es wenn du gehst!

jetzt ansehen!

Aktuelles

Zweites Video „Sommer ein“ aus den Melloton Studios draußen. :)

12. September 2018

Das zweite Video aus der dreitägigen Session in den Melloton Studios mit Jan Philipp Kelber und Karsten Boettcher ist da. Freue mich auf Feedback, Kommentare, Likes und die Möglichkeit, euch das ganze Live zu zeigen (unten stehen die aktuellen Termine!).

Konzerte!

Hier ein paar Konzerttermine für die nächsten Wochen und Monate. Ich füge in nächster Zeit noch zusätzliche Infos hinzu, die meisten findet man aber mit einer kurzen Suche bei Google. 🙂

 

26.09.18 – Open Stage mit Stefan Heitmann,​ Club 2045, Hamburg

03.10.18 – Hörsaal Open Stage​, Hamburg

05.10.18 – Open Stage Kulturladen St. Georg​ , Hamburg

11.10.18 – Sofaconcert Privat, Hamburg

19.10.18 – Robin Zabel​ Release Konzert, Hamburg

30.10.18 – Sofaconcert (öffentlich), Felde

29.11.18 – Motto Session, Blauer Engel, Kiel

07.12.18 – Singer Songwriter Slam​, Zeise Kino, Hamburg

Neues Video, neue Website!

5. August 2018

Moin und herzlich Willkommen auf der neuen DAVID BETA – Seite. Pünktlich zum Release von „Ich hass‘ es wenn du gehst!“ gibt es ab hier nun alle wichtigen Infos, Termine und sonstigen nützlichen Kram rund um meine Musik. Schön, dass ihr da seid!

Liebe Grüße!

David

Musik

Biografie

Bei einer Beta-Version handelt es sich um eine noch nicht bis zum finalen Stand entwickelte Version einer Software. Beta steht für etwas, das noch nicht fertig ist und es vielleicht auch nie ganz sein wird. Denn möglicherweise ist gerade seine nie endende Entwicklung das eigentliche Ziel.

Ganz in diesem Sinne spielt David Beta – Wahlhamburger, Sänger, Rapper und Songwriter – mit dem Halbfertigen, dem Unperfekten, dem Mut zur Lücke – nicht mit vielköpfiger Band, sondern solo mit Gitarre und Loop-Gerät, nicht mit fertigen Satzbausteinen, sondern mit viel Gespür für kleine Momentaufnahmen im Alltag der großen Stadt – immer dann, wenn das zielstrebige, oft genormte Leben zu wenig Platz lässt für das Austesten der eigenen Beta-Version.

Dementsprechend wird in dieser Ein-Mensch-Band probiert und gemischt: Entspannter Singer/Songwriter trifft auf frechen Rap, gefühlvolle Liedermacherballade auf groovigen Gitarrenpop – erfrischend, wortverspielt und selbstironisch.

Dabei stammt die Inspiration von deutschen Songwritern wie Clueso, Bosse oder Gisbert zu Knyphausen auf der einen Seite und Rapgrößen wie Max Herre, Samy Deluxe oder Maeckes auf der anderen. So entwickelt der junge Kieler seine eigene Mischung aus geschicktem Storytelling-Rap und kraftvollem Singer/Songwriter.

Neben dem Dreh mehrerer Live-Videos im Melloton Studio Hamburg arbeitet David zur Zeit an der Planung einer Tour sowie der Veröffentlichung seines ersten Mixtape.

Fotos

Fotos by Viky Micheel (www.micheeldesign.de)

Kontakt

Ich freue mich über deine Nachricht.

Social Media Links